Hyggelige Cafés in Hamburg

Inspiration für die eigenen vier Wände

Hey Papa 03 De

Wer in Hamburg nicht nur auf der Suche nach leckerem Kaffee und Kuchen, sondern auch nach einem Foto für seinen Instagram Feed oder Blog ist, dem sei unsere Liste ans Herz gelegt:

Autor

Kerstin Oppel

Kerstin Oppel ist freie Filmemacherin und Social Media Ninja aus Hamburg.

Mehr von Kerstin

Hamburgs Café-Szene gedeiht prächtig. Auf St. Pauli oder im umtriebigen Stadtteil Sternschanze – aber auch in eher abseitigen Stadtteilen in Eilbek oder Hoheluft entstehen immer wieder neue Enklaven für ein Krafttanken vor der Arbeit oder eine Pause am Nachmittag. Viele der Café-Betreiber beweisen nicht nur Geschmack für guten Kaffee oder Kuchen, sondern auch ein gutes Händchen für die Einrichtung. Besonders beliebt: das skandinavisch-schlichte Design mit Hygge-Atmosphäre. „Hyggelig“ stammt aus dem Dänischen und bedeutet „gemütlich“ und „geborgen“. Nur Kaffeetrinken im Bett ist schöner. Wir haben fünf besonders inspirierende Cafés besucht:

Café Kropkå

Kropka

Das Kropkå wurde mit Liebe bis ins kleinste Detail eingerichtet und jede Kachel selbst geklebt. Das Design ist gradlinig: Schwarze Subway Fliesen hinter der Theke, große Glühbirnen-Pendelleuchten. Inhaberin Katrin Koch hat viele Stücke bei den Hamburger Läden LIV und WEIDE eingekauft. Eigentlich gibt es hier keine Ecke, die sich nicht für ein Foto eignet. Wenn wir uns für ein Motiv entscheiden müssen: Die schwebenden Blumenampeln vor dem original erhaltenen Hamburger Fliesenspiegel. Den hat Katrin bei der Renovierung entdeckt und aufgearbeitet.

Le Vélo Café

Le Velo

Das Le Vélo Café ist eigentlich ein Fahrrad-Geschäft und bietet seit einer Weile auch Kaffee und Limonaden an sowie Frühstück samt Swingmusik an den Wochenenden. Das Le Vélo ist mit französischen Bistro-Tischen im typischen Kaffeehaus-Stil eingerichtet, die Wände sind natürlich mit Vintage-Fahrrädern und Schwarz-Weiß-Fotografien geschmückt. Die komplette Einrichtung ist selbst geschreinert. Die Kaffeebohnen holt Inhaber Senad Sarac von der benachbarten Rösterei Black Delight. Lieblings-Fotomotiv: Ein kunstvoll aufgeschäumter Cappuccino, auf den Holzstühlen mit dem hübsch gekachelten Fußboden.

Hej Papa

Hej Papa

Das Hej Papa in der Neustadt hat den Charme einer skandinavischen Wohnküche. Hier wird mit regionalen Zutaten gekocht und der Kaffee stammt aus der Hamburger Rösterei Carroux. Auf den breiten Fensterbänken sind bunte Kissen ausgelegt, um es sich mit einem Buch gemütlich zu machen. In einem Regal reihen sich Kochbücher, Zeitschriften und Leckereien im Glas, die man fürs Hygge-Gefühl zu Hause kaufen kann. Fotogenste Ecke: Wer einen der großen Holztische am Fenster erwischt, kann seinen Kaffee in perfektes Licht rücken.

Café Brooks

Cafe Brooks De

Das Café Brooks ist ein Projekt von zehn Freunden aus dem Hamburger Osten. Alle Mitarbeiter wohnen rund um das Café verstreut. Das Brooks haben die Freunde selbst eingerichtet und die kunstvolle Lampenkonstruktion aus Kupferrohren eigenhändig geschweißt. Besonders beliebt ist der Brunch am Wochenende, bei dem alles selbst gemacht ist, von der Marmelade, über die Kuchen, bis zum Brot. Der Tee kommt vom Hamburger Unternehmen Samova. Bestes Fotomotiv: die kunstvoll verputzte Wand mit Patina und den drei Barhockern aus Leder im Vordergrund.

Klippkroog

Klippkroog

Das Klippkroog ist ein Klassiker in Ottensen. Das Café setzt zu hundert Prozent auf regionale Küche. Hier wird alles selbst und frisch gekocht. Der Name Klippkroog stammt aus dem Plattdeutschen und bedeutet „einfache Gastwirtschaft.“ Die Einrichtung ist skandinavisch-schlicht, grobe Holztische, schwere Holzbänke und Fabriklampen mit roten Textilkabeln passen perfekt zusammen. Fürs Hygge-Gefühl sorgt gedämpftes Licht, Stumpfkerzen auf den Tischen und der Duft von Rührei aus der offenen Küche. Fotogenste Ecke: Die Theke, über der große Industrieleuchten hängen und stets ein riesiger Blumenstrauß prangt.

Hier nochmal alle Cafés im Überblick

Hej Papa

Poolstraße 32
20355 Hamburg
http://hej-papa.de/

Café Brooks

Hasselbrookstraße 37
22089 Hamburg

http://www.cafebrooks.de/

Le Vélo Café

Eppendorfer Weg 57
20259 Hamburg
https://www.levelo-bikes.de/caf%C3%A9/